Regionalakademie

Aufgaben der Regionalakademie

Die Regionalakademie des Kirchenkreises Wittstock-Ruppin erfüllt folgende Aufgaben: 

  • Weiterbildung für beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitende
  • Einübung in Praxis von Spiritualität
  • gesellschaftlicher und kultureller Diskurs in der Region
  • Organisation von Bildungsangeboten in der Region und in einzelnen Gemeinden

Angesichts der sich rasant verändernden gesellschaftlichen und kirchlichen Landschaft müssen wir weiterhin ins Gespräch über sinnvolle Strukturen gehen und gemeinsam nach Wegen suchen, wie wir Kirche in und für Gesellschaft sein können. Auch diesen Prozess begleitet die Regionalakademie.

Wir können nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird; aber soviel können wir sagen: Es muss anders werden, wenn es gut werden soll.

Für Mitwirkende

Die Regionalakademie arbeitet in enger Kooperation mit den Diensten und Referenten im Amt für Kirchliche Dienste in Berlin (AKD) zusammen. 

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Begleitung und Fortbildung der Ehrenamtlichen in unseren Gemeinden:

  • Kirchenälteste/Synodale
  • LektorInnen
  • Kindergottesdienst-MitarbeiterInnen
  • LeiterInnen von Seniorenkreisen
  • KrippenspielleiterInnen
  • Mitarbeitende im Besuchsdienst
  • Mitarbeitende in der Redaktion des Gemeindebriefes

Darüber hinaus berät und unterstützt das Team der Regionalakademie diese MitarbeiterInnen individuell bei ihrer Arbeit. Außerdem stellt sie Arbeitsmaterial zur Verfügung.

Zum Angebot gehören ebenso Fortbildungen für berufliche MitarbeiterInnen in Kindergärten & Hort, für LehrerInnen an der evangelischen Schule sowie in den offenen Kirchen.

Für Interessierte

Themenabende

Die Regionalakademie lädt in lockerer Folge zusammen mit den Gemeinden zu Gemeindeabenden ein. Informieren Sie sich in unserem Kalender über die nächsten Veranstaltungen.

Beratung

Wir bieten Einzelberatung für Andachten, Gottesdienste, Krippen- und andere Anspiele, für die Arbeit in Senioren-, Bibel-, oder Frauenkreisen sowie mit Kindern und Jugendlichen. Wir beraten Sie ebenfalls gern bei der Konzeption von Ausstellungen. 

Abrufangebote

Wenn Sie in Ihrer Gemeinde an einem bestimmten Thema arbeiten wollen, können Sie uns gern einladen. Sprechen Sie uns auch an wenn Sie an Pilgern und Exkursionen interessiert sind.

Roswitha Döring

Leiterin der Regionalakademie

R.-Breitscheid-Str. 38
16816 Neuruppin

Telefon: 03391 – 775 402
Mobil: 0152-090 155 89

E-Mail: r.doering @ kirche-wittstock-ruppin.de

Thomas Klemm-Wollny

Gemeindepädagoge
Gesamtkirchengemeinde Ruppin 

Virchowstr. 13
16816 Neuruppin

E-Mail t.klemm-wollny @ kirche-wittstock-ruppin.de
Telefon 0160 - 449 203 9

Veranstaltungen

Wasser

Regionaler Frauentag

22. September 2018 im Kloster Stift Heiligengrabe

Die Regionalakademie lädt Sie herzlich zum diesjährigen Frauentag in das Kloster Stift Heiligengrabe ein. Wir nähern uns dem Thema »Wasser« – politisch, künstlerisch und meditativ.
Wir beginnen den Tag mit einem Morgengebet und einem Impulsreferat von Carola Ritter, der leitenden Pfarrerin der Frauenarbeit der Ev. Kirche in Mitteldeutschland. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wird es Workshops in kleineren Runden geben. Ein Kurzgottesdienst beendet den Tag. 

Der Teilnehmerinnenbeitrag in Höhe von 10,00 € pro Person (ermäßigt 5,00 €) kann vor Ort entrichtet werden.

Bis zum 7. September 2018 bitten wir um Rückmeldung an die Leiterin der Regionalakademie, Frau Döring, per E-Mail r.doering @ kirche-wittstock-ruppin.de oder per Telefon: 0152-090 155 89.

Programm

10.00 – 10.15 Uhr    Begrüßung und Morgengebet
10.15 – 11.45 Uhr    Input
12.00 – 12.45 Uhr    Mittagessen
12.45 – 13.30 Uhr    Märchenerzählerin
13.30 – 15.00 Uhr    Workshops
15.00 – 15.30 Uhr    Kaffee
15.30 – 16.00 Uhr    Kurzgottesdienst

Außerdem: Kinderprogramm und Wasserbaustelle

Workshops

Wie viel Wasser (ver)brauchst Du? – Barbara Deml
Wasserprivatisierung: Wem gehört das Wasser? – Marion Duppel
Wasserkompositionen – malen mit Wasserfarben – Kornelia Diekers-Conraths
Trommle, mein Herz… – N.N.
Die Frau am Brunnen – Bibliolog zu Joh. 4,1-43 – N.N.
Wasser umsonst – Meditativer Spaziergang – Carola Ritter

Dreiklang

Familiensingtage in Groß Väter 

vom 23.-27. Oktober 2018

„Dreiklang“, das meint ein paar Tage ausspannen für Familien bei Musik, Gesang, Gespräch und frischer Luft.

Was wir vorhaben in einem Satz:

Sängerinnen und Sänger, Nichtsängerinnen und Nichtsänger mit ihren Kindern, Patenkindern oder Enkeln, die gerne singen oder auch nicht gerne singen, bereiten gemeinsam einen Gottesdienst vor, der auf der gemeinsamen Rückreise irgendwo mit einer Gemeinde am Weg gefeiert wird.

Wer wir sind:

Kantor Matthias Noack; Kantor Uwe Metlitzky; Katechetin Roswitha Döring

Anmeldung bis 15. Juni 2018 

Kalender

Hier finden Sie alle Termine der Regionalakademie in der Übersicht.

Auswahl:
Suchbegriff:
Datum:
Anzeigen: pro Seite von 2
Juni 2018
Lektor*innenkonvent
Erfahrungsaustausch und Weiterbildung
Wittstock: Martinsraum Roswitha Döring Regionalakademie
Oktober 2018
Lektor*innenkonvent
Erfahrungsaustausch und Weiterbildung
Neuruppin: Tagungsraum Roswitha Döring Regionalakademie