Veranstaltungs-Höhepunkte

EKBO-Werktag Innovation

14.03.2024, 10:00-16:00 Uhr

Vorsicht Stufe – oder innenhalten im Tun
Am 14. März 2024 findet von 10-16 Uhr der EKBO-Werktag Innovation „Vorsicht Stufe“ im AKD-Tagungshaus, Goethestraße 27, 10625 Berlin statt.
Diese Veranstaltung schließt an den Werktag „Am Ende der Illusion“ an, der im September 2023 stattfand. Im September ging es darum sich bewusst zu machen, dass die Kirche als Organisation, wie wir sie kennen stirbt. Lernen loszulassen, ohne zu wissen, was kommt.
Neues kommt nur, wenn Altes sterben darf. Sterben aber heißt Abschied nehmen. Abschied von kirchlichen Strukturen und Traditionen, von alten Denkmustern und Verhaltensweisen. Arbeitsfelder werden verringert und Menschen verlassen die Kirche, aufgrund von Tod oder gewollt. Abschied fällt schwer und ist mit Trauer, Wut, Ohnmacht und Angst verbunden.

Diesem wichtigen Prozess widmet der Werktag „Vorsicht Stufe“ Aufmerksamkeit und Zeit. „Vorsicht Stufe“ bedeutet Stufe hoch oder runter, aber nicht gleich weiterlaufen, sondern innehalten. Ziel ist die bewusste Auseinandersetzung mit Tod und Trauer, um nicht zu stolpern. Abschied auch als Chance für Veränderung. Wenn Sie bei diesem Werktag dabei sein wollen, dann melden Sie sich bitte bis zum 1. März 2024 an. Gerne via E-Mail an a.koeppler@akd-ekbo.de, Betreff Anmeldung zum Werktag Innovation „Vorsicht Stufe“;  Mehr Infos zur Veranstaltung: akd-ekbo.de/kalender/werktag-innovation-2024

Taizé-Andacht im Café Hinterhof

14.03.2024, 18:00 Uhr

Einmal im Monat feiern wir im Café Hinterhof eine Taizé-Andacht. Wir singen gemeinsam die Gesänge aus Taizé, hören auf Worte der Bibel, verbringen Zeit in Stille miteinander und kommen gemeinsam ins Gebet. Die Taizé-Andachten finden jeweils an einem Donnerstag um 18:00 Uhr statt.

Vielleicht mögen Sie sich auch musikalisch an der Gestaltung der Andachten beteiligen, zum Beispiel mit einem Instrument.
Dann melden Sie sich gerne bei Marko Geitz.
marko.geitz@gemeinsam.ekbo.de
Telefon: 0160/182 41 71

Nachbarschafts-und Stadtgespräche – Interreligiös- Interkulturell

28.03.2024

Gerne kommen wir dem Wunsch vieler nach und laden Sie herzlich ein zu einer interreligiösen und  interkulturellen  Gesprächsreihe  ein. Ausgehend von religiösen Texten und ihrer historisch - kulturellen Verankerung tauschen wir uns aus über unseren Glauben, unsere Werte und Hoffnungen. Gemeinsamkeiten werden wir entdecken und Unterschieden mit Respekt begegnen. Jeder Abend steht unter einem Thema.

18.00-20.00 Uhr in der Krümelkiste, Otto-Grotewohl-Str. 1a, Neuruppin

Nachbarschafts-und Stadtgespräche – Interreligiös- Interkulturell

10.04.2024

Gerne kommen wir dem Wunsch vieler nach und laden Sie herzlich ein zu einer interreligiösen und  interkulturellen  Gesprächsreihe  ein. Ausgehend von religiösen Texten und ihrer historisch - kulturellen Verankerung tauschen wir uns aus über unseren Glauben, unsere Werte und Hoffnungen. Gemeinsamkeiten werden wir entdecken und Unterschieden mit Respekt begegnen. Jeder Abend steht unter einem Thema.

18.00-20.00 Uhr in der Krümelkiste, Otto-Grotewohl-Str. 1a, Neuruppin

Taizé-Andacht im Café Hinterhof

11.04.2024, 18:00 Uhr

Einmal im Monat feiern wir im Café Hinterhof eine Taizé-Andacht. Wir singen gemeinsam die Gesänge aus Taizé, hören auf Worte der Bibel, verbringen Zeit in Stille miteinander und kommen gemeinsam ins Gebet. Die Taizé-Andachten finden jeweils an einem Donnerstag um 18:00 Uhr statt.

Vielleicht mögen Sie sich auch musikalisch an der Gestaltung der Andachten beteiligen, zum Beispiel mit einem Instrument.
Dann melden Sie sich gerne bei Marko Geitz.
marko.geitz@gemeinsam.ekbo.de
Telefon: 0160/182 41 71

Campus Academy - Hospiztagung in der Heilg-Geist-Kirche in Wittstock

03.05.2024, 18:00 Uhr

Suizidassistenz - warum wir eine sorgende Gesellschaft brauchen
Vortrag von Prof. Andreas Heller

Freitag, 03. Mai 2024 um 18.00 Uhr

Eine Veranstaltung von Ruppiner Hospiz e. V., Ambulantem Hospizdienst,
Campus ACADEMY Neuruppin in Kooperation mit dem
Ev. Kirchenkreis Wittstock-Ruppin, der Ev. Krankenhausseelsorge

Campus Academy - Hospiztagung in der Heilg-Geist-Kirche in Wittstock

04.05.2024, 9:00-15:30 Uhr

10 Erkenntnisse aus 40 Jahren Hospizarbeit und Palliative Care für eine sorgende Gesellschaft
Workshop mit Prof. Andreas Heller

Freitag, 04. Mai 2024 von 9.00-15.30 Uhr

Eine Veranstaltung von Ruppiner Hospiz e. V., Ambulantem Hospizdienst,
Campus ACADEMY Neuruppin in Kooperation mit dem
Ev. Kirchenkreis Wittstock-Ruppin, der Ev. Krankenhausseelsorge

Nachbarschafts-und Stadtgespräche – Interreligiös- Interkulturell

Gerne kommen wir dem Wunsch vieler nach und laden Sie herzlich ein zu einer interreligiösen und  interkulturellen  Gesprächsreihe  ein. Ausgehend von religiösen Texten und ihrer historisch - kulturellen Verankerung tauschen wir uns aus über unseren Glauben, unsere Werte und Hoffnungen. Gemeinsamkeiten werden wir entdecken und Unterschieden mit Respekt begegnen. Jeder Abend steht unter einem Thema.

18.00-20.00 Uhr in der Krümelkiste, Otto-Grotewohl-Str. 1a, Neuruppin

Zum Kalender

Termine zu Gottesdiensten und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.